Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Kontrollen im Bereich der Mainzer Erlebnisgastronomie

Mainz (ots) - Am Freitagabend (09.11.18 ab 23.00 Uhr) wurden im Mainzer Stadtgebiet 10 Lokalitäten durch die Polizei, Zoll und die Stadt Mainz kontrolliert. Bei dem Einsatz, der sich bis in die frühen Morgenstunden zog, wurden über 100 Personen überprüft. Zielrichtung der Maßnahmen waren die Überwachung des angestellten Sicherheitspersonals der Gaststätten, sowie die Überprüfung der Einhaltung gewerberechtlicher und arbeitsrechtlicher Vorschriften. Aus polizeilicher Sicht verlief der Einsatz sehr positiv, da lediglich 3 Straftaten (Besitz von geringen Mengen an Betäubungsmitteln) festgestellt worden sind.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: