Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

08.10.2018 – 09:15

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Einbruchsdiebstahl in Leitstelle eines Verkehrsunternehmens

Mainz (ots)

Montag, 08.10.2018, 00:05 Uhr bis 03:40 Uhr

Montagnacht brechen unbekannte Täter in die Leitstelle eines Verkehrsunternehmens in der Mombacher Straße ein. Über den frei zugänglichen Abstellplatz der Busse und durch das Übersteigen von Bauzäunen gelangen die unbekannten Täter an die Gebäuderückseite, wo sie eine Tür aufhebeln. Sie Scheitern am Aufhebeln von Bürotüren, gelangen jedoch in den Personalraum. Dort gehen sie die Mitarbeiterspinte an und entwenden Bargeld in bislang unbekannter Höhe. Zudem schlagen sie die Verglasung eines Getränkeautomaten ein und entwenden hieraus vermutlich Getränke. Über den Personalraum gelangen die unbekannten Täter in den Innenhof, drücken gewaltsam ein gekipptes Fenster auf und verschaffen sich somit Zugang zur Leitstelle, wo sie ebenfalls alles durchsuchen. Es liegen keine Täterhinweise vor.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung