Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Medizinisches Problem - 67-Jähriger verstirbt auf B9

Mainz (ots) - (Bodenheim) Am Sonntag, gegen 07.40 Uhr, fährt ein 67-Jähriger aus Saulheim mit seinem PKW von der L413 auf die B 9 in Richtung Mainz. Vermutlich aufgrund eines medizinischen Problems bremst er sein Fahrzeug fast bis zu Stillstand ab und steuert nach rechts in die Leitplanke. Diese streift der PKW mit der rechten Seite mehrfach und kommt nach wenigen Metern zum Stehen. Er wird durch einen weiteren Verkehrsteilnehmer leblos im Fahrzeug sitzend, mit laufendem Motor, aufgefunden. Der Notarzt stellt um 07.58 Uhr den Tod fest.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Polizeiführer vom Dienst
Tel.: 06131-65-3333

Pressestelle

Telefon: 06131-65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: