Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Geldautomatensprengung in Ratingen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901082

Mettmann (ots) - Am noch nächtlichen Freitagmorgen (18. Januar 2019) haben bislang unbekannte Täter einen ...

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

05.07.2017 – 09:58

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: 24 Räder gestohlen - Zeugen gesucht

Mainz (ots)

In der Nacht zum 04.07.2017, 19:00 Uhr bis 07:00 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter Zutritt auf das Gelände einer Autofirma in der Rheinallee und entwendeten von mehreren Fahrzeugen die Räder. Ein Mitarbeiter stellte am nächsten Morgen fest, dass insgesamt sechs Fahrzeuge der Marke VOLVO auf Steinen aufgebockt worden waren, an allen sechs Fahrzeugen fehlten jeweils vier Räder.

Die Polizei sucht Zeugen. Vielleicht hat jemand in der Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge festgestellt.

Hinweise bitte bei der Kripo Mainz, Telefonnummer: 06131 - 65 36 33

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz