Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

20.03.2017 – 11:32

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz, Junge Einbrecher stahlen Getränke aus Gaststätte

Mainz (ots)

Ein Mitarbeiter des Eisgrub Bräu in der Weißliliengasse ging am 19.03.2017, 06:15 Uhr, zur Gaststätte. Kurz davor fielen ihm auf der Treppe zur Holzhofstraße fünf junge Männer auf. Dann bemerkte er eine weitere Person, die mit zwei Flaschen in der Hand zu den fünf anderen Personen rannte. Anschließend liefen alle die Treppen in Richtung Eisgrubweg hoch und verschwanden in unbekannte Richtung. Zunächst dachte er sich nichts dabei, dann aber sah er eine aufgebrochene Tür zur Gaststätte. Im Inneren der Gaststätte hatte jemand den Kühlschrank geöffnet und zwei Spirituosenflaschen entwendet. Eine der Flaschen hatte der Täter auf den Treppen verloren, wobei diese zu Bruch gegangen war. Der Täter hatte eine Mütze getragen und war klein, eine Person aus der Gruppe war groß und kräftig und trug einen Bart.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion 1 in der Innenstadt: 06131 - 65 4110

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz