Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Rasante Fahrt endet mit Blutentnahme

Mainz (ots) - Nieder-Olm, 04.10.2015, 01:16 Uhr Ein Zeuge meldet einen Renault-Megan mit Offenbacher Kennzeichen, der durch die Pariser Straße rase. Der bekannte Fahrer sei auch betrunken. An der Wohnanschrift kann die genannte Person neben ihrem Fahrzeug angetroffen und kontrolliert werden. Ein dort durchgeführter Atemalkoholtest ergibt einen Wert von 2,62 o/oo und führt schließlich zur Durchführung einer Blutprobe und der Sicherstellung des Führerscheins.

Rückfragen bitte an: Wissmann, PHK

Polizeipräsidium Mainz

Telefon: 06131-65-3333
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/2rC

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: