Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

29.11.2018 – 18:55

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Randalierer auf dem Nikolausmarkt

Bad Kreuznach, Eiermarkt (ots)

Am Donnerstagnachmittag, gegen 16:00 Uhr, meldete eine Standbetreiberin einen randalierenden Besucher auf dem Bad Kreuznacher Nikolausmarkt. Die Polizeibeamten trafen auf einen überaus stark alkoholisierten (2,29 Promille) 28-Jährigen aus dem Landkreis Mainz-Bingen. Der 28-Jährige hatte zwischenzeitlich die Standbetreiberin verbal beleidigt und zeigte sich wenig kooperativ. Den von den Beamten ausgesprochenen Platzverweis wollte der 28-Jährige nicht befolgen. Aus diesem Grund wurde er festgenommen und in eine Ausnüchterungszelle verbracht. Der gut besuchte Nikolausmarkt konnte nach dieser kurzzeitigen Störung ruhig und besinnlich weitergehen. Es wurde ein Strafverfahren wegen Beleidigung eröffnet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671/8811-0
E-Mail: pibadkreuznach@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach