Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Widerstand gegen Polizeibeamte

Manubach (ots) - Im Rahmen eines polizeilichen Einsatzes am Freitagabend gegen 20:00 Uhr in Manubach verhielt sich ein 48-Jähriger den Beamten gegenüber derart aggressiv, dass ihm die Handfesseln angelegt werden mussten. Während der Durchsuchung konnte bei ihm ein Messer festgestellt und sichergestellt werden. Bei der anschließenden Festnahme wurden eine Beamtin und ein Beamter verletzt. Die Polizisten wurden durch Tritte, Beiß- und Spuckattacken angegriffen. Außerdem beleidigte der Mann die Einsatzkräfte aufs Übelste. Gegen den Täter wurde ein Verfahren wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721-9050
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach