Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Zerstochene Autoreifen Wer kann Täterhinweise geben?

Waldböckelheim, Steinhardter Straße (ots) - Am 01.01.2017, gegen 13:50 Uhr, wurde hiesige Dienststelle über mehrere zerstochene Autoreifen in Waldböckelheim in Kenntnis gesetzt.

Die entsandten Kräfte konnten in der Steinhardter Straße einen Suzuki Swift mit einem und einen Mazda 6 mit zwei zerstochenen Hinterreifen feststellen. Die Reifen wurden offensichtlich mittels eines spitzen Gegenstandes zerstochen.

Der Schaden dürfte bei 350EUR liegen.

Bei den Geschädigten handelte es sich um einen 19- und einen 20-Jährigen. Beide hatten in der Silvesternacht an einer größere Feier im nahegelegenen "Haus der Jagd" teilgenommen. Dort war es, nach Angaben der Geschädigten, zu verbalen Streitigkeiten mit anderen Besuchern gekommen. Ob diese Streitigkeiten Auslöser für die begangenen Sachbeschädigungen waren, muss noch ermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-8811-0
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte Sie auch interessieren: