Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

31.12.2017 – 17:29

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Krankenfahrstuhlfahrer stürzt in die Nahe

Bad Kreuznach (ots)

Ein 24jähriger Mann befuhr mit seinem elektrischen Krankenfahrstuhl den Uferbereich des Mühlenteichs. Aufgrund des über die Ufer getretenen Wassers übersah er bei der Durchfahrt die Kante eines Stegs. Der Krankenfahrstuhl kippte daraufhin und stürzte zusammen mit dem Mann seitlich ins Wasser. Durch in der Nähe befindliche Passanten konnte der Mann schnell aus dem kalten Wasser gerettet werden. Der Mann wurde im Anschluss mit Verdacht einer Unterkühlung in ein Krankenhaus verbracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-8811/100
www.pibadkreuznach@polizei.rlp.de" class="uri-ext outbound" rel="nofollow">www.pibadkreuznach@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung