Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Verkehrslage

Bärenbach, Simmertal, Becherbach (ots) - Bärenbach Auffahrunfall

Am 31.01.2016 hielt um 15:00 Uhr ein Pkw-Fahrer sein Fahrzeug auf der Kreisstraße 73 zwischen Schmidthachenbach und Bärenbach am Straßenrand an. Eine in gleiche Richtung fahrende Pkw-Fahrerin übersah das anhaltende Fahrzeug und fuhr auf dieses auf. Die beiden Fahrzeuginsassen blieben unverletzt.

Simmertal Unfallflucht

Am 31.01.2016 befuhr der Fahrer eines roten Pkw der Marke Golf um 20:30 Uhr die Bundesstraße 421 von Heinzenberg in Richtung Simmertal. Kurz hinter dem Campingplatz kam ihm ein Pkw auf seiner Fahrspur entgegen. Der Golf-Fahrer musste nach rechts ausweichen und geriet hierbei auf den Grünstreifen. Daraufhin verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, schleuderte über die gesamte Fahrbahn und stieß nach links in die Leitplanken. Der Golf wurde auf der gesamten linken Fahrzeugseite beschädigt. Der Fahrer blieb unverletzt. Der entgegenkommende Pkw-Fahrer fuhr einfach weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Hinweise zu dem Unfallverursacher bitte an die Polizei Kirn unter der Telefonnummer 06752/1560

Becherbach Unfallflucht durch Fahranfänger

Am 01.02.2016 wurde um 07.20 Uhr in der Straße "Im Rödel" ein am Fahrbahnrand geparkter Pkw an der hinteren, linken Seite beschädigt. Offensichtlich wurde der Schaden von einem vorbeifahrenden Fahrzeug hervorgerufen. Der Schadensverursacher hatte sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Anhand der Unfallspuren konnte dieser jedoch ermittelt werden. Es handelte sich um einen 18-jährigen Fahranfänger. Gegen diesen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet. Darüber hinaus werden Maßnahmen der Führerscheinstelle eingeleitet, da der Unfallverursacher einen Führerschein auf Probe besitzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn

Telefon: 06752-1560
http://s.rlp.de/POLPDKH

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte Sie auch interessieren: