Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Unfälle mit Personenschaden

Bingen (ots) - Bingen-Büdesheim, Professor-Riffel-Straße, 23.09.2015, 07:43 Uhr Ein PKW BMW Cabrio, älteres Baujahr, befuhr die Professor-Riffel-Straße in Bingen-Büdesheim. Aus ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab und geriet auf den Gehweg, wo ein 14-jähriger Fußgänger mit dem Außenspiegel gestreift wurde. Der Junge strauchelte und stürzte. Er wurde leicht verletzt. Der Unfallverursacher flüchtete.

Hinweise bitte an die Polizei Bingen, Telefon 067219050.

Bingen-Sponsheim, L 417, 23.09.2015, 20:31 Uhr

Im Bereich der L 417, Verlängerung Gustav-Stresemann-Straße, kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Roller. Der Fahrer des Rollers wurde bei dem Unfall verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen

Telefon: 06721/9050
http://s.rlp.de/POLPDKH

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte Sie auch interessieren: