PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Worms mehr verpassen.

27.11.2021 – 00:40

Polizeidirektion Worms

POL-PDWO: Wohngebiet Mettenheim

Mettenheim (ots)

Am Freitag, 26.11.2021, kam es vermutlich am späten Nachmittag/ in den frühen Abendstunden zu einem Einbruchsdiebstahl in ein Einfamilienhaus in Mettenheim. Unbekannte Täter verschafften sich über ein rückwärtiges Fenster Zutritt zu dem Anwesen. Im Inneren wurden die Räumlichkeiten durchsucht und diverse Gegenstände, wie Bargeld und Schmuck, entwendet.

Hinweise zur Sache nimmt die Polizei in Worms entgegen.

Leider muss mit Beginn der "dunklen Jahreszeit" vermehrt mit Einbrüchen gerechnet werden. Beachten Sie daher bitte folgenden Tipps der Polizei, um sich vor einem Einbruch zu schützen:

   -	Verschließen Sie Fenster, Balkon- und Terrassentüren auch bei 
kurzer Abwesenheit. -	Wenn Sie Ihren Schlüssel verloren haben, 
wechseln Sie umgehend den Schließzylinder aus. -	Rollläden sollten 
zur Nachtzeit geschlossen werden. Achten Sie darauf, dass Ihre 
Rollläden gegen Hochschieben gesichert sind. -	Gekippte Fenster sind 
offene Fenster. Einbrecher können diese leicht öffnen. -	Wenn Sie Ihr
Haus verlassen - auch nur für kurze Zeit - schließen Sie unbedingt 
Ihre Haustür ab! -	Verstecken Sie Ihren Schlüssel niemals draußen. 
Einbrecher finden jedes Versteck! -	Achten Sie auf Fremde in Ihrer 
Wohnanlage oder auf dem Nachbargrundstück! -	 Geben Sie keine 
Hinweise auf Ihre Abwesenheit!

Weitere Tipps wie Sie sich vor Einbrechern schützen können, finden Sie unter www.polizei-beratung.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Worms

Telefon: 06241 852-0
www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell