Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Worms

18.10.2018 – 09:25

Polizeidirektion Worms

POL-PDWO: Verletzte bei Unfall unter Alkohol

Worms (ots)

In der Dr.-Carl-Sonnenschein-Straße krachte es gestern kurz vor 17 Uhr, als ein 29-jähriger Wormser auf einen stehenden PKW auffuhr und diesen auf das davor verkehrsbedingt haltende Fahrzeug schob. Die PKW fuhren hintereinander in Richtung Gaustraße, als es in Höhe des Rewe-Markts zum Unfall kam. Drei Insassen der stehenden PKW wurden durch den Aufprall leicht verletzt, der Verursacher bleib unverletzt. Es entstand Sachschaden von ca. 8500 Euro. Zwei PKW mussten abgeschleppt werden. Mitursächlich für den Unfall dürfte gewesen sein, dass das Reaktionsvermögen beim Unfallverursacher durch die 0,65 Promille Atemalkohol beeinträchtigt war. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241-852-140
www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell