Polizeidirektion Worms

POL-PDWO: Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer

Worms (ots) - Einem 31-jähriger Motorradfahrer wurde gestern Mittag in der Mainzer Straße von einem 91-jährigen Toyotafahrer die Vorfahrt genommen. Letzt genannter wollte seine Fahrt von der Kapuzienerstraße über die Mainzer Straße in die Johanniterstraße fortsetzten und kreuzte so den Weg des 31-jährigen, welcher in Richtung Stadtmitte unterwegs war. Der Motorradfahrer wurde am Heck getroffen und stürzte beim Zusammenstoß mit dem Toyota von seiner Ducati gegen ein, am Fahrbahnrand geparkten, PKW und erlitt eine Fleischwunde und einen offenen Bruch am linken Bein. Er wurde umgehend ins Klinikum Worms verbracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241-852-0
www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Worms

Das könnte Sie auch interessieren: