Polizeidirektion Worms

POL-PDWO: Verkehrsunfall mit Personenschaden und Unfallflucht

B 47 neu / L 455 Ri. Hohen-Sülzen (ots) - Ein 47-jähriger Mann aus Marnheim befuhr am Dienstag gegen 15.50 Uhr mit seinem Seat die B 47 neu von Monsheim kommend in Richtung Worms. Ein silbergrauer, älterer Opel Kombi (möglicherweise ein Vectra) kam ihm entgegen. An der Einmündung zur L 455 bog der Opelfahrer nach links in Richtung Hohen-Sülzen ab und missachtete hierbei die Vorfahrt des entgegenkommenden Marnheimers. Dieser musste ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei geriet er auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte an einen Baum und wurde in das angrenzende Feld geschleudert. Der Opelfahrer setzte seinen Weg fort. Es ist noch unklar, ob er den Verkehrsunfall überhaupt bemerkt hatte. Der 47-jährige Fahrer zog sich leichte Kopfverletzungen zu und wurde zur weiteren Untersuchung ins Klinikum Worms verbracht. An seinem PKW entstand Totalschaden. Die Polizei bittet den Fahrer des silbergrauen Opels oder Unfallzeugen, sich unter der Telefonnummer 06241 - 8520 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241-852-120
http://s.rlp.de/POLPDWO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Worms

Das könnte Sie auch interessieren: