Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Trier mehr verpassen.

28.09.2020 – 10:24

Polizeipräsidium Trier

POL-PPTR: LKW-Unfall auf der A 1, Fahrbahn blockiert/Kraftstoff läuft aus

Schweich/Reinsfeld (ots)

Am Montagmorgen gegen 08.30 Uhr kam es auf der A 1 zwischen den Anschlußstellen Reinsfeld und Mehring zu einem LKW-Unfall mit sehr hohem Sachschaden.

Ein Sattelzug stieß auf der Fahrt Richtung Mosel aus bisher ungeklärter Ursache in die Mittelschutzplanken.

Der Sattelzug kam quer auf der Fahrbahn zum Stillstand und hatte sich so in der Schutzplanke verkeilt, dass er sich nicht mehr fortbewegen ließ. Die Richtungsfahrbahn Trier war komplett blockiert. Zudem wurde bei dem Unfall der Tank der Sattelzugmaschine aufgerissen wodurch größere Menge Kraftstoff auslaufen konnte. Daher wurde die Feuerwehr Hermeskeil sowie die untere Wasserbehörde alarmiert, um die Schäden für die Umwelt zu minimieren. Zur Bergung des Sattelzugs musste ein Spezialunternehmen angefordert werden. Wegen der Vollsperrung bildete sich rasch ein großer Rückstau, sodass die Autobahnmeisterei Schweich den Verkehr an der AS Reinsfeld von der Autobahn ableitete.

Zur Zeit besteht an der Unfallstelle immer noch eine Vollsperrung bis zum Abschluß der Bergungs- und Reinigungsarbeiten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Schweich
Peter Könen
Telefon: 06502-91650
E-Mail: pastschweich@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Trier
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Trier