Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Trier

04.02.2019 – 05:35

Polizeipräsidium Trier

POL-PPTR: Auffahrunfall mit vier verletzten Personen

Schweich (ots)

PRESSEDIENST --------------------------------------------------------
Polizeiautobahnstation Schweich 
-------------------------------------Schweich, 04. Februar 2019 
-----------------------------------------

Schweich. Mitteilung der Polizeiautobahnstation Schweich zu einem 
Auffahrunfall mit mehreren verletzten Personen auf der BAB1, höhe 
Schweich, Richtung Trier

Sehr geehrte Damen und Herren,
werte Medienvertreter,

In der Nacht auf Montag, 4. Februar 2019 kam es gegen 01.00 Uhr auf 
der BAB 1 in Höhe Schweich zu einem Verkehrsunfall mit 4 verletzten 
Personen.

Bis 03.45 Uhr liefen die Rettungsmaßnahmen.

Im Dienst waren Kräfte der freiwilligen Feuerwehr Hetzerath, die 
Autobahnmeisterei Schweich, der Rettungsdienst, sowie Kräfte der 
Polizeiautobahnstation Schweich.

Die Richtungsfahrbahn musste kurzweilig voll gesperrt werden.
Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen

------------------------------------------------------------ 
Leinenhof 2 54338 Schweich www.polizei.rlp.de
06502 / 9165-0
pastschweich.dgl@polizei.rlp.de

Folgen Sie uns auf Twitter https://twitter.com/PolizeiTrier

Folgen Sie uns auf Instagram 
https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/

Folgen Sie uns auf Facebook 
https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/ 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0
E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell