Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

29.08.2018 – 11:10

Polizeipräsidium Trier

POL-PPTR: Versuchter Einbruchdiebstahl in Einfamilienhaus

Trier (ots)

Bereits vom 13.08.2018 auf den 14.08.2018 hebelten bislang unbekannte Täter das Wohnzimmerfenster eines Einfamilienhauses in der Eifelstraße in Trier auf. Zuvor versuchten die Täter auch die Haustür aufzuhebeln. Bei dem Einbruch wurde nach derzeitigem Stand nichts entwendet. Täterhinweise liegen bisher nicht vor.

Daher bittet die Kriminalpolizei Trier um Zeugenhinweise zur Tat unter der Telefonnummer 0651 9779-2290.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0
E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Trier
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung