Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Trier

22.08.2016 – 11:56

Polizeipräsidium Trier

POL-PPTR: Festnahme von drei Ladendieben

Zell-Barl (ots)

Am Sonntag, dem 21. August, nahmen Polizisten durch einen entscheidenden Tipp einer Zeugin drei Ladendiebe fest.

Nach bisherigen Ermittlungen hatten die Tatverdächtigen wiederholt ein Einzelhandelsgeschäft in Zell-Barl aufgesucht und dort hochwertige Sportbekleidung entwendet. Der Zeugin fiel am Samstag, 20. August, ein älterer PKW auf, der zwar ein wenig abseits, jedoch noch im Nahbereich ihres Ladens parkte. Diese Örtlichkeit wurde von den Beamten der Polizei verdeckt beobachtet. Als die drei aus Georgien stammenden mutmaßlichen Täter, mit Plastiktüten bepackt, zu ihrem Wagen zurückkehrten erfolgte der Zugriff. Die Polizeibeamten fanden das Diebesgut. Die Polizei prüft ob die Tatverdächtigen für weitere Straftaten verantwortlich sind.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0
E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/tn1

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Trier
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Trier