PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Trier mehr verpassen.

15.01.2021 – 20:55

Polizeidirektion Trier

POL-PDTR: Verursacher flüchtet von Unfallstelle

Trier-Filsch (ots)

Durch einen bislang unbekannten Verursacher wurde am heutigen Freitag ein Verkehrszeichen beschädigt. Zu dem Unfall kam es, als der Verursacher gegen 14:00 Uhr die L 143 von Tarforst in Fahrtrichtung Trier-Irsch befuhr. In Höhe der Einmündung am "Filscher Häuschen" kam der PKW beim Abbiegevorgang von der Fahrbahn ab und beschädigte ein Verkehrszeichen auf der dortigen Verkehrsinsel. Anschließend entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Bei dem verursachenden Fahrzeug soll es sich nach Zeugenangaben um einen älteren PKW in der Farbe silber-grau handeln. Eventuell könnte eine Fahrerin das Fahrzeug zur Tatzeit geführt haben.

Hinweise werden erbeten, an die zuständige Polizeiinspektion Trier (0651- 9779 5212).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Trier

Telefon: 0651-9779-5212
pitrier.wache@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Trier
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Trier