Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

30.12.2018 – 11:40

Polizeidirektion Trier

POL-PDTR: Verkehrsunfallflucht in Tawern

Trier (ots)

Am Sonntag, dem 30.12.2018 gegen 10 Uhr kam es auf dem Parkplatz der Tawerner Dorfbäckerei zu einem Verkehrsunfall. Eine ca, 50 jahre alte Dame mit blondem schulterlangen Haar beschädigte beim Einsteigen in ihr Fahrzeug einen daneben geparkten Pkw. Sie schlug hierbei ihre Fahrertür gegen die Beifahrertür des anderen Pkw. Bei dem Fahrzeug der Dame handelt es sich um einen größeren, grauen / anthrazitfarbenen Geländewagen.

Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarburg (Tel. 06581-91550) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Saarburg

Telefon: 06581/9155-0

www.polizei.rlp.de/pd.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Trier
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Trier