Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Trier

19.11.2018 – 07:56

Polizeidirektion Trier

POL-PDTR: Unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle

Trier, Luxemburger Straße (ots)

Durch einen bislang unbekannten Verursacher wurde ein parkender PKW Mercedes-Benz nicht unerheblich beschädigt. Der silberne Mercedes war am Fahrbahnrand der Luxemburger Straße, vor dem Anwesen Nr. 17 geparkt. Durch einen bislang unbekannten Verursacher wurde die gesamte linke Fahrzeugseite beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Beim Verursachenden Fahrzeug könnte es sich aufgrund des Schadenbildes um einen LKW oder Transporter gehandelt haben. Der Gesamtschaden dürfte nach erster Schätzung etwa 3000,- Euro betragen.

Die Polizeiinspektion Trier bittet Zeugen des Unfalls, sich zu melden.

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Trier (0651-9779-3200)
pitrier.wache@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell