Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

16.03.2019 – 15:26

Polizeidirektion Wittlich

POL-PDWIL: Polizeieinsatz in Orenhofen

Bitburg (ots)

Am Samstag, den 16.03.2019, kam es gegen 13 Uhr zu einem größeren Polizeieinsatz in der Ortslage Orenhofen. Hintergrund war die Mitteilung über eine Körperverletzung durch eine hochaggressive Person. Hierbei sei bereits eine Person leicht verletzt worden. Zur Abwehr weiterer Gefahren wurden starke Polizeikräfte der Polizeiinspektionen Bitburg, Schweich und Trier zusammengezogen. Der Aggressor zeigte sich auch gegenüber den eingesetzten Beamten aggressiv und versuchte diese zu attackieren. Der Angriff wurde abgewehrt, die Person konnnte überwältigt und festgenommen werden. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bitburg

Telefon: 06561/9685-0
Florian Poß, PK
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Wittlich
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung