Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

30.12.2018 – 16:02

Polizeidirektion Wittlich

POL-PDWIL: Pressemeldung der Polizei Daun vom 30.12.2018

Wittlich (ots)

   PRESSEDIENST -----------------------------------------------------
------------------------------------------------ POLIZEIPRÄSIDIUM 
TRIER Polizeiinspektion Daun ------------------------------------- 
---------------------------------------------------------------- Daun
- Sonntag, 30. Dezember 2018 -------------------------------- 
------------------------------------------------------------------ 
--- 

Ereignis: PKW beschädigt, Zeugen gesucht

Ort: Mehren, Im Marxberg

Zeit: 27.12.2018 bis 29.12.2018

Unbekannte Täter zerkratzten in der Zeit vom 27.12.18 bis 29.12.2018 die Beifahrerseite eines schwarzen PKW, der vor einem Anwesen abgestellt war. Die Polizei Daun sucht Zeugen, 06592-96260

Ereignis: Einbruch in leerstehendes Wohnhaus

Ort: Kelberg, Im Browelt

Zeit: 27.12.2018, 21.00 Uhr bis 29.12..2018, 07.30 Uhr

Im vorgenannten Zeitraum verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zu einem leer-stehenden Wohnhaus. Den Zugang erlangten sie vermutlich über eine Balkontür. Im Gebäude wurden sämtliche Schränke durchwühlt und Schubladen geöffnet. Augenscheinlich konnten sie jedoch kein Diebesgut erlangen. Die Polizei Daun sucht Hinweisgeber, 06592-96260

Ereignis: Schilderpfosten beschädigt

Ort: Gillenfeld, Laubachweg

Zeit: 28.12.2018 bis 29.12.2018

Unbekannte Täter rissen einen Schilderpfosten mitsamt den Zeichen "Achtung Kinder" und " Zone 30" aus der Verankerung und stellten es vor dem Pausenhof der örtlichen Schule auf. Die Schadenshöhe muss noch ermittelt werden. Zeugen wenden sich bitte an die Polizei Daun, 06592-96260.

Ereignis: Autofahrer betrunken

Ort: Gerolstein, Raderstraße

Zeit: 29.12.2018, 22.25 Uhr

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde ein 44 Jahre alter Autofahrer aus der VG Gerolstein von Beamten der Polizei Daun angehalten. Hierbei stellten diese fest, dass der Mann wohl unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Teste bestätigte diese Annahme dann recht schnell. Der abgelesene Wert ließ eine absolute Fahruntüchtigkeit des Fahrers erkennen. Die Weiterfahrt wurde untersagt und eine Blutprobe entnommen.

Markus Otten Polizeiinspektion Daun Mainzer Straße 19 54550 Daun www.polizei.rlp.de

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Wittlich

Telefon: 06571-9152-0
www.polizei.rlp.de/pd.wittlich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Wittlich