Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

15.12.2018 – 09:06

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Ludwigshafen - Alkoholisierte Frau verursacht Unfall und flüchtet

Ludwigshafen (ots)

Eine 56-jährige Frau aus Limburgerhof verursachte am Donnerstagnachmittag unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall auf der Saarlandstraße. Die Autofahrerin stieß zunächst gegen eine Fahrbahnbegrenzung und streifte im Vorbeifahren die Handtasche einer Fußgängerin. Anschließend entfernte sich die 56-Jährige mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unerlaubt von der Unfallstelle. Die Fahrerin konnte an ihrer Wohnanschrift in Limburgerhof angetroffen werden. Ein anschließend durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,91 Promille. Sie wurde anschließend auf die Dienststelle verbracht, wo ihr eine Blutprobe entnommen wurde. Der Führerschein der Fahrzeugführerin wurde beschlagnahmt. Am Unfallfahrzeug und an der Fahrbahnbegrenzung entstand Sachschaden von in Höhe von etwa 2.600 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell