Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz

03.05.2018 – 08:48

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Fußgängerin übersehen

Ludwigshafen (ots)

Ein 64-Jährige musste am Mittwoch (02.05.2018) in ein Krankenhaus eingeliefert werden, nachdem sie von einem Autofahrer übersehen wurde. Um 9.20 Uhr parkte eine 64-Jähriger mit seinem PKW rückwärts in eine Parklücke in der Mundenheimer Straße ein. Hierbei übersah er die 64-Jährige, die sich im toten Winkel des PKW-Fahrers befand. Der PKW touchierte die 64-Jährige. Durch den Zusammenstoß zog sich die 64-Jährige eine Unterschenkelfraktur zu.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Jan Liebel
Telefon: 0621-963-1033
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell