Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

08.03.2018 – 09:59

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Einbruch in Supermarkt

Ludwigshafen (ots)

Im Zeitraum vom 06.03.2018, 21 Uhr, bis 07.03.2018, 7 Uhr drangen Unbekannte in einen Supermarkt in der Kopernikusstraße ein, indem sie die automatische Eingangsschiebetür so fest eindrückten, dass sie aus der Halterung gelöst wurde. Ob etwas aus dem dahinter liegenden Leergutraum entwendet wurde, ist derzeit unklar.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen

Rückfragen (ausschließlich von Pressevertretern) bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Kristin Zwick
Telefon: 0621-963-1034
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz