Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

17.01.2018 – 01:13

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Böhl-Iggelheim - Wohnungsbrand in Mehrparteienhaus

Böhl-Iggelheim (ots)

Am Dienstagabend kam es gegen 18:30 Uhr zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrparteienhaus in der Rudolfstraße in Böhl-Iggelheim. Der Brand wurde von der Feuerwehr gelöscht. Bewohner wurden nicht verletzt. Die betroffene Wohnung ist derzeit nicht bewohnbar. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Im Rahmen der Brandermittlungen wurde ein Kriminalbeamter leicht verletzt und war nicht mehr dienstfähig.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz