Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: PKW-Aufbruch, Täter wird von Besitzerin überrascht

Ludwigshafen-Süd (ots) - Eine Frau bemerkte am Sonntag, den 14.01.2018 gegen 02:35 Uhr in der Halbergstraße in Ludwigshafen-Süd einen unbekannten Mann in ihrem PKW. Als der Täter sich ertappt sah, verließ er das Fahrzeug und flüchtete fußläufig in Richtung Rheinufer. Er verlor auf der Flucht das Diebesgut aus dem PKW. Im Rahmen der Ermittlungen stellte sich heraus, dass der Täter den PKW aufgebrochen hatte.

Der Täter konnte von der Geschädigten wie folgt beschrieben werden: 30-35 Jahre, 1,65 m, helle Haut, dunkle Kleidung, dunkle Stoffmütze.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu dem Täter geben können, werden gebeten sich mit der Kriminalinspektion Ludwigshafen in Verbindung zu setzen (0621-963-2773 oder kiludwigshafen@polizei.rlp.de).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: