Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

18.11.2017 – 09:47

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Fund von Drogen bei mehreren Personenkontrollen

Ludwigshafen-Berliner Platz (ots)

Bei mehreren Personenkontrollen am Berliner Platz und der Rheinpromenade konnten am Freitag, 17.11.2017, über den gesamten Tag, bei verschiedenen Personen im Alter zwischen 19 und 32 Jahren Betäubungsmittel aufgefunden werden. Gegen die Personen, welche nicht nur aus Ludwigshafen, sondern auch aus dem Rheinpfalzkreis und dem Landkreis Bad Dürkheim, stammten, wurden jeweils Strafanzeigen wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz