Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

14.10.2017 – 08:06

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Unfall mit verletztem Motorradfahrer

Ludwigshafen-Niederfeld (ots)

Am Freitagnachmittag, um 15:45 Uhr, kollidierte ein 46-jähriger Motorradfahrer aus Lambsheim an der Kreuzung Wollstraße/Bliesstraße mit dem Fahrzeug einer 59-jährigen Ludwigshafenerin, die ihn beim Überqueren der Kreuzung übersehen hatte. Der Motorradfahrer versuchte noch zu bremsen, stürzte jedoch und rutschte unter das Fahrzeug. Er wurde mit mehreren Verletzungen in die BGU verbracht. Momentan ist noch nicht klar, wie schwer die erlittenen Verletzungen sind. Bei dem Unfall entstand eine Gesamtschadenshöhe von etwa 10.000 Euro.

Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zum Unfall machen können, sich unter Rufnummer 0621 963-2122 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz