Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

21.07.2017 – 13:16

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Hagenbach (ots)

Am Donnerstag, dem 20.07.2017, um 16.20 Uhr befuhr ein 44-jähriger Autofahrer aus Richtung Rheinstraße kommend den Kreisverkehrsplatz und verließ diesen in Fahrtrichtung L 555 (Umgehungsstraße). Eine auf dem Radweg entgegenkommende 30-jährige Fahrradfahrerin wollte die Umgehungsstraße überqueren und missachtete hierbei die Vorfahrt des Autofahrers. Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge wurde die Frau zu Boden geschleudert und schwer verletzt. Sie wurde in ein Krankenhaus verbracht. An den Fahrzeugen entstand nur geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ
Franz Heintz
Polizeiinspektion Wörth
Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2
76744 Wörth am Rhein
Telefon 07271 9221-22
Telefax 07271 9221-63
piwoerth.presse@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung