Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Unter Drogeneinfluss Auto gefahren

Ludwigshafen (ots) - Im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Erzbergerstraße, am 10.07.2017 um 16:40 Uhr, wurden bei einem 30-Jährigen PKW - Fahrer aus Ludwigshafen drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Ein freiwilliger Schnelltest ergab Hinweise auf den Konsum von Cannabis. Zudem ergab ein Alkotest einen Wert von 0,25 Promille. Darüber hinaus übergab der 30-Jährige den Beamten eine geringe Menge Cannabiskraut, welches sichergestellt wurde. Dem Fahrer wurde mit seinem Einverständnis von einer Ärztin eine Blutprobe entnommen. Führerschein, Fahrzeugschein und Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Den Mann erwartet ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Fahrens unter Einfluss von Betäubungsmitteln sowie ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-1033
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: