Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Dachstuhlbrand in Schifferstadt am 09.06.2015 Nachtrag zur Pressemitteilung der Polizei Schifferstadt

Ludwigshafen (ots) - Gemeinsame Presseerklärung von Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz und Polizeipräsidium Rheinpfalz

Im Laufe des heutigen Tages suchte ein von der Staatsanwaltschaft Frankenthal beauftragter Brandgutachter gemeinsam mit den Brandermittlern der Kriminalpolizei Ludwigshafen den Brandort auf. Der Gutachter konnte eine vorsätzliche und fahrlässige Inbrandsetzung ausschließen, Brandursache war seiner Aussage zu Folge ein technischer Defekt.

Die verletzten Feuerwehrmänner konnten das Krankenhaus bereits am Tag nach dem Brand wieder verlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Sandra Giertzsch
Telefon: 0621-963-1032
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: