PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Rheinpfalz mehr verpassen.

08.01.2016 – 10:53

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Tödlicher Verkehrsunfall

Ludwigshafen (ots)

Die bisherigen Unfallermittlungen ergaben, dass der 27-jährige Fahrer des verunglückten Hyundai, auf dem rechten Fahrstreifen vor einer roten Ampel auf dem Kaiserwörthdamm, in Höhe der dortigen Feuerwehr, stand. Neben ihm auf dem linken Fahrstreifen stand ein dunkler BMW.

Als die Ampel auf "Grün" umschaltete, beschleunigten beide Fahrzeuge zeitgleich. Es dürfte davon auszugehen sein, dass sich die beiden Fahrzeugführer spontan dazu hinreißen ließen, die Beschleunigung fortzusetzen um sich miteinander zu messen.

Aus bisher ungeklärter Ursache, kam der Hyundai in einer langgezogenen Rechtskurve dann nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er mit einem Baum kollidierte und auf dem Dach zum Liegen kam.

Zur Klärung der Unfallursache und zur Fahndung nach dem BMW, hat die Polizei eine Ermittlungsgruppe eingerichtet. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Frankenthal wurde ein Gutachter hinzugezogen.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter der Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-1034
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell