PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Rheinpfalz mehr verpassen.

01.09.2015 – 11:52

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Fahrt unter Drogeneinfluss

LudwigshafenLudwigshafen (ots)

Am 31.08.2015, gegen 13:50 Uhr, wurde ein 32-jähiger Rollerfahrer aus Ludwigshafen in der Industriestraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellten die kontrollierenden Beamten Auffälligkeiten fest, welche auf den Konsum von Betäubungsmitteln hindeuteten. Der Verdacht wurde durch einen freiwilligen Drogenschnelltest bestätigt, welcher positiv auf Amphetamin reagierte. Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs konnte darüber hinaus ein nicht zertifiziertes Elektroschockgerät im Helmfach aufgefunden und beschlagnahmt werden. Den Rollerfahrer erwartet nun ein Bußgeld von bis zu 1.500,- Euro, die Entziehung seiner Fahrerlaubnis sowie eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz.

Rückfragen bitte an:

Christian Heim
Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-1432
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/zQt

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz