Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz

03.01.2016 – 11:55

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Leitplanke beschädigt und geflüchtet

Ludwigshafen - B9 (ots)

Am 01.01.2016 verursachte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer auf der B9, Beschleunigungsstreifen von der A6 aus Fahrtrichtung Kaiserslautern kommend in Richtung Ludwigshafen-Nord, einen Schaden an sieben Leitplankenteilen und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Der Schaden beläuft sich auf ca. 4000 EUR. Vermutlich kam der Fahrzeugführer aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und rutsche über die Leitplanke.

Zeugen werden gebeten mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 Kontakt aufzunehmen, Tel. 0621-9632222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de

Folgen Sie dem Polizeipräsidium Rheinpfalz auf twitter.com/PP_Rheinpfalz

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz