Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Fußgänger angefahren

Ludwigshafen (ots) - Am 07.10.2015 gegen 06.40 Uhr fuhr ein 48-Jähriger mit seinem Auto auf der Rheinstraße aus Oppau kommend. Da die Autos vor ihm auf einen Parkplatz rechts fahren wollten, fuhr er links an der Kolonne vorbei. In diesem Moment trat ein 55-jähriger Mann zwischen den Autos der Kolonne hervor. Der 48-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, kam ins Schleudern und fuhr den 55-Jährigen an. Beide Männer verletzten sich und wurden ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Anke Buchholz
Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-1203
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: