Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Unter Drogen und ohne Führerschein

Ludwigshafen (ots) - Am Dienstag, 06.10.2015 um 00:30 Uhr, wurde ein 42-jähriger Autofahrer in der Freiastraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Kontrolle wurden drogentypische Auffaller-scheinungen bei dem Mann festgestellt. Ein Drogentest verlief positiv auf THC und Amphetamin. Im weiteren Verlauf der Maßnahme stellte sich heraus, dass der 28-Jährige zunächst falsche Personalien angegeben hat. Nachdem seine wahre Identität ermittelt war, wurde be-kannt, dass der Mann keinen Führerschein besitzt. Auch seine 28-Jährige Beifahrerin machte während der Kontrolle auf sich aufmerksam als sie ein Tütchen mit einer geringen Menge Haschisch auf den Boden fallen ließ. Beide erwartet eine Strafanzeige wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz. Darüber hinaus wird der 28-Jährige wegen Fahren unter Drogeneifluss und Fahren ohne Fahrerlaubnis beanzeigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Sebastian Burkhard
Telefon: 0621-963-1203
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: