Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

12.08.2015 – 10:35

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Anwohner beobachten versuchten Einbruch

Ludwigshafen (ots)

Anwohner beobachteten in den frühen Morgenstunden (11.08.2015), um 5.33 Uhr, wie drei Personen versuchten in eine Gaststätte in der Maudacher Straße einzubrechen. Laut Zeugenaussagen traten die Einbrecher ein Fenster des Restaurants ein. Die Scheibe ging zu Bruch. Anschließend sind die Täter in Richtung Oberstraße fußläufig geflüchtet. Warum die Einbrecher nicht in die Gaststätte einstiegen, konnte bisher nicht ermittelt werden. Es entstand geringer Sachschaden an der Fensterscheibe. Bei den Flüchtigen soll es ich um Männer im Alter von 17 bis 22 Jahren, mit schlanker Statur und dunklen kurzen Haaren gehandelt haben.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-1163 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Jan Liebel

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-1203
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/zQt

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz