Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ludwigshafen

12.05.2019 – 07:29

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: verletzter Fahrradfahrer nach Verkehrsunfall

Frankenthal (Pfalz) (ots)

Am Samstagnachmittag kommt es in der Mörscher Straße in Frankenthal zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW- und einem Fahrradfahrer. Der Pkw befährt die Straße in Richtung Mörsch, der 79-jährige Fahrradfahrer aus Frankenthal den unmittelbar parallel verlaufenden Radweg. Nach Zeugenangaben biegt der Fahrradfahrer unvermittelt und ohne ein Handzeichen zu geben auf die Fahrbahn um nach links in eine Seitenstraße abzubiegen. Trotz eines Ausweichmanövers durch den 31-jährigen Pkw-Fahrer kollidieren Pkw und Fahrrad, sodass der Radfahrer zu Boden stürzt und sich eine Kopfverletzung zuzieht. Er wird durch den hinzugezogenen Rettungsdienst behandelt und in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme wird der Straßenabschnitt zwischen Nordring und Pestalozzistraße voll gesperrt.

In den letzten Jahren waren ein Drittel aller verletzten Unfallbeteiligten in Frankenthal, Fahrradfahrer. Rund 80% der schweren Hirnverletzungen beim Radfahren könnten sich durch das Tragen eines Helms vermeiden lassen. Die Polizei empfiehlt daher immer mit Fahrradhelm zu fahren. Mehr Informationen zum Thema erhalten Sie unter www.ich-trag-helm.de.

Wir wollen, dass Sie sicher Leben - ihre Polizei Frankenthal.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Frankenthal (Pfalz)
Laura Schwarz

Telefon: 06233 313-0
E-Mail: pifrankenthal.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell