Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

30.12.2018 – 11:08

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Gefährliche Körperverletzung

Speyer (ots)

Am gestrigen Nachmittag kam es auf dem Weihnachtsmarkt bereits zu 
verbalen Streitigkeiten zwischen einem 26-jährigen Speyerer und dem 
neuen Lebensgefährten seiner Ex-Freundin. Der Streit verlagerte sich 
bis in die Herdstraße, wo er schließlich in der Form eskalierte, dass
der 26-jährige seinem 33-jährigen Kontrahenten mit einem Türkeil aus 
Holz ins Gesicht schlug und hiernach flüchtete.
Der Geschädigte erlitt durch diesen Schlag ein Hämatom unter dem 
rechten Auge, musste jedoch nicht medizinisch versorgt werden.
Der Beschuldigte konnte zunächst nicht angetroffen werden, ist aber 
namentlich bekannt. 

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-253 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ludwigshafen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen