Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Frankenthal: Einbruch in leerstehendes Einfamilienhaus

.
.

Frankenthal (ots) - In der Zeit vom 07.11.2018 bis zum 17.11.2018 dringen bislang unbekannte Täter durch Aufhebeln eines zum Garten gelegenen Fensters in ein derzeit leerstehendes Einfamilienhaus in der Herderstraße ein. Da dort jedoch derzeit weder jemand wohnt, noch kontinuierlich Bau- oder Renovierungsarbeiten stattfinden und entsprechend keinerlei wertvolle Gegenstände vorhanden sind, ziehen die Täter ohne Beute wieder ab.

Dennoch entsteht Sachschaden in Höhe von ca. 200EUR

Auch wenn es in diesem Fall nicht zu einem Verlust wertvoller Güter oder hohem Sachschaden gekommen ist:

Eine gute Sicherung Ihres Gebäudes kann Einbrüche verhindern! Auf Wunsch geben wir Ihnen gerne, natürlich kostenlos, weitere Tipps in Sachen Einbruchschutz. Nach vorheriger Terminabsprache besuchen wir Sie und prüfen die vorhandenen Möglichkeiten an Ihrem Anwesen. Wenden Sie sich hierfür an:

Polizeiinspektion Frankenthal Friedrich-Ebert-Straße 2 67227 Frankenthal Tel.: 06233-313-0

oder an

Polizeipräsidium Rheinpfalz Zentrale Prävention Bismarckstraße 116 67059 Ludwigshafen Tel.: 0621-963-2510

Weitere Informationen im Internet: www.polizei.rlp.de oder www.polizei-beratung.de.

Wir wollen, dass Sie sicher Leben - ihre Polizei Frankenthal.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Frankenthal
Telefon: 06233-313 0
E-Mail: pifrankenthal@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: