Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: LKW Fahrer mit Restalkohol am Fahrtantritt gehindert

.
.

Frankenthal (ots) - Am 12.10.2018, gegen 10:40 Uhr, melden aufmerksame Mitarbeiter des BASF Standortes Im Spitzenbusch einen LKW Fahrer, welcher nach Alkohol riecht. Mit dem 34-Jährigen LKW Fahrer aus Rumänien wird ein Atemalkoholtest durchgeführt, welcher einen Wert von 0,42 Promille ergibt. Es konnte vor Ort ermittelt werden, dass der LKW bis zum Kontrollzeitpunkt nicht bewegt wurde. Dem Fahrer wurde seitens der BASF allerdings eine Ladesperre bis zum Nachmittag erteilt.

Rückfragen bitte an:

Schalber, PK'in
Polizeiinspektion Frankenthal
Telefon: 06233-313-0
E-Mail: pifrankenthal@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: