Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Ludwigshafen mehr verpassen.

04.11.2017 – 11:13

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Gelber Zettel an geparkten PKW sorgt für Aufruhr (Speyer, 03.11.2017, 12:45-14:00 Uhr)

Speyer (ots)

Am gestrigen Vormittag meldeten sich unabhängig voneinander zunächst eine 22-jährige und eine 32-jährige Zeugin bei der Polizei. Diese hatten an ihren in der Paulstraße und in der Landauer Straße abgestellten PKW einen gelben Klebezettel mit einer Handynummer festgestellt. Zudem stellten sie einen Schaden an ihrem PKW fest. Beim Anruf dieser Handynummer war jedoch niemand erreichbar, sodass die Zeuginnen die Polizei verständigten. Durch die Beamten konnten noch weitere abgestellte PKW mit einem gelben Zettel festgestellt werden. Diese Fahrzeuge waren jedoch unbeschädigt. Letztlich dürfte es sich bei den Zetteln um sog. "Visitenkarten" eines Autohändlers handeln, der entsprechend alte oder beschädigte Fahrzeuge ankaufen und auf diesem Wege den Kontakt zum potenziellen Fahrzeugverkäufer herstellen möchte. Ein direkter Zusammenhang zwischen der "Klebezettelaktion" und den beschädigten Fahrzeugen besteht daher nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-253 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen