Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Frankenthal: Ältere Dame wird Opfer eines Geldwechseltrickbetruges

.

Stadt Frankenthal/ Rhein-Pfalz-Kreis (ots) - Am 23.07.2016, gegen 11:45 Uhr wurde eine 81- jährige Dame in der Schmiedgasse Opfer eines Geldwechseltrickbetruges, nachdem sie von einem bislang unbekannten Täter gebeten wurde, für einen Parkscheinautomaten Geld zu wechseln. Kurze Zeit später bemerkte sie das Fehlen von insgesamt 40,-EUR Scheingeld. Der Täter sei ca. 30 Jahre alt, ca. 165 cm groß, kräftig, habe dunkelbraune, kurze Haare und einen leicht bräunlichen Teint. Er habe mit osteuropäischem Akzent gesprochen.

Ältere Menschen werden immer wieder Opfer von Trickdiebstählen und Betrügereien, da sie von Tätern oftmals als leichte "Beute" angesehen werden. Tipps wie sie sich vor Trickdieben und Betrügern schützen können finden Sie unter www.polizei-beratung.de.

Wir wollen, dass Sie sicher Leben - ihre Polizei Frankenthal.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Frankenthal
Sachbereich Einsatz
Jörg Friedrich

Telefon: 06233-313-202
pifrankenthal@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: