Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: 2-Jähriger erkundet Speyer auf eigene Faust

Speyer (ots) - *, den 03.07.2016, 05:00 Uhr* Durch die nicht ganz geschlossene Hauseingangstür eines Mehrfamilienhauses in der Habsburgerstraße verließ ein 2-jähriger Junge sein Zuhause. Der Junge konnte, nur mit Socken und Jogginganzug bekleidet, durch eine Streifenwagenbesatzung im Bereich Schützenstraße/ Hirschgraben festgestellt werden. Auf Grund einer leichten Unterkühlung wurde dieser seitens des Rettungsdienstes ins Krankenhaus verbracht. Die Mutter des Jungen erschien kurze Zeit später auf der Polizeidienststelle, um ihren Sohn als vermisst zu melden. Sie konnte ihren Sohn im Krankenhaus wieder in die Arme schließen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-251 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: