Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ludwigshafen

22.02.2016 – 11:20

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Frankenthal: Verkehrsunfallflucht. Die Polizei bittet um ihre Mithilfe

POL-PDLU: Frankenthal: Verkehrsunfallflucht. Die Polizei bittet um ihre Mithilfe
  • Bild-Infos
  • Download

Stadt Frankenthal/Rhein-Pfalz-Kreis (ots)

Am 20.02.2016, im Zeitraum zwischen 23:00 Uhr bis Mitternacht, kam es in der August Bebel Straße in Frankenthal zu einer Verkehrsunfallflucht. Anwohner wären von einem lauten Knall geweckt worden. Aufgrund des Schadensbildes wird davon ausgegangen, dass ein bislang unbekanntes Fahrzeug die August Bebel Straße in Richtung Stadtzentrum gefahren ist und hierbei seitlich mit dem am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten PKW kollidierte. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca.3000EUR

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Frankenthal
Sachbereich Einsatz
Alexander Frank

Telefon: 06233-313-203
pifrankenthal@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ludwigshafen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung