Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

25.11.2019 – 12:23

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Ohne Führerschein unterwegs - bei Geschwindigkeitskontrolle aufgefallen

POL-PDNW: Ohne Führerschein unterwegs - bei Geschwindigkeitskontrolle aufgefallen
  • Bild-Infos
  • Download

Neustadt/Weinstraße (ots)

Im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle am 24.11.2019 gegen 15:00 Uhr wurde ein 52-jähriger Autofahrer angehalten, der bei erlaubten 30 km/h mit 53 km/h gemessen wurde. Bei der weiteren Überprüfung wurde festgestellt, dass der ausgehändigte ausländische Führerschein gefälscht war, zudem besteht für den 52-Jährigen eine Führerscheinsperre, so dass der Verdacht des Fahrens ohne gültige Fahrerlaubnis im Raum steht. Den Führerschein habe er nach eigenen Angaben für 1000 Euro im Ausland erworben. Der 52-Jährige selbst zeigte deutlich drogentypisches Konsumverhalten, ein Drogen-Vortest war positiv auf Amphetamin. Zudem wurden im Fahrzeug weitere Tütchen festgestellt, bei denen es sich laut Vortest um Kokain (1gr) und um Amphetamin (0,9gr)handelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße
Matthias Reinhardt
Telefon: 06321-854-203
E-Mail: pineustadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell